Schützenclub Büdesheim 1959  e.V. 
eingetragener Verein im Deutschen Schützenbund

 

Herzlich Willkommen

beim

Schützenclub Büdesheim 1959 e.V. 



Neuigkeiten des SCB


Zurück zur Übersicht

14.05.2020

Lockerung Breiten- Freizeitsport/Wiedereröffnung

Hallo liebe Schützen,

ich darf euch mitteilen, dass das Land Hessen die Lockerungen für den Breiten- und Freizeitsport seit Samstag, den 09.05.2020 wieder frei gegeben hat.
Wir haben uns dazu entschlossen, dass auch auf unserem Schießstand ab _19.05.2020_ wieder trainiert werden darf.
Der Aufenthaltsraum sowie die Theke sind geschlossen.

Hier ein Auszug aus dem Bezirk 30.

Das Training auf unseren Schießständen ist somit wieder kontaktfrei erlaubt.
Wichtig dabei ist:
- Ein Mindestabstand von min. 1,5m eingehalten wird, d.h. es kann nur jeder 2. Schießstand benutzt werden, z.Bsp. bei 5 Ständen nur 3, bei 8 Ständen nur 4, usw.
- Die Abstands- und Hygieneregeln auch auf der kompl. Vereinsanlage eingehalten wird.
- Die Rückverfolgbarkeit möglich ist. d.h. das sich alle auf den Standlisten eintragen und auch Personen, die nicht trainieren, in einer Liste erfasst werden.
Noch nicht erlaubt sind „gesellige Vereinsabende“ und Wettkämpfe in jeder Art.

Anke wird das Jugendtraining ab dem 19.05.2020 wieder aufnehmen.
Bei Fragen wendet euch vertrauensvoll an Anke, Mike oder Wilfried.


Mit freundlichem Schützengruß

Euer stellv.Sportwart
Wilfried

 08.05.20200-Sportbetrieb-in-unserem-Schützenbezirk.pdf


Zurück zur Übersicht





 

    Anke Schmidbauer wurde am 06.04.2019

zur Landesschützenkönigin




Julius Becker wurde am 06.04.2019

zum 1. Ritter auf Landesebene


 

 

 


Tobias Bock und die Fa.EBT spendeten gemeinsam ein Jugendgewehr.

Die Übergabe erfolgte am 16.03.2019 bei der Jahreshauptversammlung  

 

Übergabe Jugendgewehr


 

 

 


 

Unser Vereinsheim befindet sich in der

Kilianstädter-Straße 40

61137 Schöneck-Büdesheim

 

Unsere Trainingszeiten für Luftgewehr- und Luftpistoleschießen:

Jeden Dienstag und Freitag ab 19:00 Uhr.

 

 

 

Kleine Chronik des Vereins:

Unser Schützenclub wurde 1959 von damals 18 Mitgliedern in der Gaststätte König in Büdesheim gegründet. Im dortigen Saal bestritten wir dann auch unsere ersten Rundenwettkämpfe und Freundschaftsschießen in der Disziplin Luftgewehr.

Zu jedem Schießen mussten wir unsere Schießanlagen auf und abbauen, da noch andere Vereine den Saal mitbenutzten. Mehr als 35 Jahre lang war der Saalbau der Gaststätte "Zum Reichsadler" von Fritz Bingmer unser Vereinsheim.

 

Im Herbst 1999 veranstalteten wir anlässlich unseres 40 jährigen Jubiläums einen Kreisschützenball in der Nidderhalle Schöneck Oberdorfelden.

 

Außer den alljährigen Rundenkämpfen haben wir noch andere Aktivitäten wie z.B. das Freundschaftsschießen gegen andere Schützenvereine, das Ortsvereinsschießen aller ortsansässigen Vereine mit anschließender Preisverleihung, der alljährige "Kappenabend" in den Karnevalsmonaten, sowie ein großes Oktoberfest.

 

Im Sommer 2006 begannen wir mit dem Bau eines neuen Vereinsheims. Am 04.09.2010 fand die offizielle Einweihungsfeier statt. In dem Zusammenhang noch einmal vielen Dank an alle Vereine und Helfer die dieses Fest möglich gemacht haben.

 

Kurz nach der Fertigstellung unseres Schießstandes und der folgenden Abnahme trugen wir überraschend den Kreisjugendtag 2009, unter Leitung von Gabi Leutfeld, in unserem Neubau aus. Bilder hierzu kann man sich auf der Internetpräsenz des Schützenkreises 04 unter www.kreis04.de anschauen.

 

Unsere Disziplinen sind Luftgewehr und Luftpistole. Unsere Mannschaften schießen demnach in den Grund- und Bezirksklassen des Schützenbezirks 30 Main-Kinzig.